Willkommen bei unserem großen Nestschaukel Test 2018. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Nestschaukeln. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, die für dich beste Nestschaukel zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir eine Nestschaukel kaufen möchtest.

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • Bei der Wahl der richtigen Nestschaukel ist besonders das Alter der Nutzer und der Zweck wichtig. Auf deiner perfekten Schaukel können du und/oder deine Kinder entweder besonders gut toben oder toll entspannen.
  • Nestschaukeln bestehen entweder aus einer offenen Sitzfläche aus Seilgeflecht oder aus einer geschlossenen Sitzfläche bestehend aus PVC-Geflecht. Der Unterschied liegt in der Stabilität und der Bequemlichkeit.
  • Eine Nestschaukel ist für dich eine tolle Alternative gegenüber von Hängematten, Babyschaukeln und Doppelschaukeln.

Nestschaukel Test: Das Ranking

Platz 1: Hudora „72157“ Ringschaukel

Die Hudora „72157“ Ringschaukel vereint die klassische Form einer Vogelnestschaukel und der Sicherheit neuerer Modelle dank ihrer Geschlossenheit. Geeignet ist sie sowohl für Kinder, als auch für Erwachsene.

Redaktionelle Einschätzung

Die Hudora „72157“ Ringschaukel bietet wie bereits der Name verrät die Vorteile einer runden Nestschaukel. Durch das PVC-Geflecht der Sitzfläche bietet sich diese Schaukel besonders für Kleinkinder gut an. Durch ihre Belastbarkeit können jedoch auch Erwachsene an dem Spaß teilhaben.

Form / Material

Die Form ist zwar die klassische Rundung einer Vogelnestschaukel, jedoch vereint diese Schaukel das Merkmal gekonnt mit der Modernität des Materials. Das geschlossene PVC-Geflecht verhindert das Hineinrutschen kleiner Füße oder sonstige verhaken beim Spielen. Auch die Bequemlichkeit steigt durch das Material enorm.

Einsatzbereich / Aufbau / Höhenverstellbarkeit der Seile

Diese Nestschaukel kann sowohl für den Inddor, als auch für den Outdoor Bereich sehr gut genutzt werden. Zum ruhigen Schwingen kann die Schaukel sehr gut im Inneren eurer vier Wände verwendet werden. Durch die robuste Bauweise kann man die Nestschaukel aber auch zum Toben draußen im Freien nutzen.

Der Aufbau dieser Schaukel überzeugt durch seine Einfachheit und Schnelligkeit. Es dauert nicht lange, bis eine Einzelperson diese Nestschaukel sicher montiert hat. Auch die Höhenverstellung der Seile ist ohne größere Probleme durchzuführen. So kann nach Ankommen der Teile schnell darauf gespielt werden.

Belastbarkeit

Mit einer Belastbarkeit von bis zu 100 kg können wir hier nichts bemängeln. Nicht nur ein Kind kann ohne Bedenken auf dieser Schaukel Platz nehmen. Auch wenn es mal hoch hergeht, stellt es für mehrere Kinder keine Gefahr dar. Aber auch ein Erwachsener kann den bequemen Untergrund als Rückzugsort im Garten verwenden.

Geschlossenheit der Sitzfläche / Sicherheit

Da die Ringschaukel eine größtenteils geschlossene Sitzfläche aufweist, ist sie auch für kleinere Kinder gut geeignet. Doch auch für größere Kinder oder Erwachsene ist diese Schaukel gut nutzbar. Die Nestschaukel ermöglicht durch ihre hohe Sicherheit Spaß für Groß und Klein.

Empfohlen ab

Das von dem Hersteller empfohlene Mindestalter für diese Nestschaukel liegt bei drei Jahren. Mittels der geschlossenen Sitzfläche ist diese Empfehlung von uns gut nachvollziehbar. Denn auch unser empfohlenes Mindestalter dieser Schaukel liegt bei guten drei Jahren.

Kundenbewertungen
Derzeit wird die Hudora „72157“ Ringschaukel von rund 81 % aller Rezensenten positiv bewertet. Diese geben dem Produkt 5 oder 4 Sterne. 

Positiv hervorgehoben werden hier zumeist folgende Punkte:

  • Zusammenbau ohne Probleme
  • Hängemattenflair
  • Hohe Belastbarkeit

Auch eine Einzelperson kann den Aufbau dieser Ringschaukel sehr gut bewältigen. Liegt man anschließend in der Schaukel, kann man ohne Sorgen den Hängemattenflair genießen. Sowohl alleine, als auch mit zusätzlichen Personen ist das Schaukeln kein Problem.

Negativ, sprich mit 2 oder 1 Stern, wird das Produkt aktuell von 11 % aller Rezensenten bewertet.

Die schlechten Bewertungen resultierten aus folgenden Gründen:

  • Befestigungsringe scheuern durch

Bei manchen Kunden scheuerten sich mit der Zeit die Befestigungsringe durch. Wir empfehlen daher bei diesem Produkt mit der Zeit immer wieder zu kontrollieren, wie es sich mit deinen Ringen verhält. So lassen sich schlimmere Verletzungen auch in Einzelfällen vorbeugen.

“FAQ”
Worin liegt der Unterschied zwischen der Hudora „72157“ und der Hudora 72161?

Diese zwei Modelle des Herstelers Hudora unterschieden sich lediglich im Design. Ansonsten sind sowohl Maße, als auch Belastbarkeit komplett identisch.

Sammelt sich Wasser im Nestkorb?

Nein, durch das Wasser durchlässige PVC-Geflecht sammelt sich nichts in der Schaukel. Lediglich Blätter könnten sich natürlich im Nestkorb verfangen.

Gibt es ein Mindestmaß für den Abstand der Befestigungsringe?

Empfohlen wird wie für diese Art von Schaukel üblich die Breite der Schaukel plus 10-15 cm. Jedoch funktioniert auch eine Punktmontierung.

Aus wie vielen Einzelstücken besteht der Ring?

Die Umrandung besteht aus vier Teilen, die du ganz einfach ineinander stecken kannst.

Kann man den Bezug in der Waschmaschine waschen?

Das ist durchaus möglich. Einfach bei 30° in die Maschine stecken und schon erstrahlt der Bezug deiner Nestschaukel wie neu.

Platz 2: FUNTOYS „Große Nestschaukel“

Die „Große Nestschaukel“ von FUNTOYS bietet dir eine bequeme Sitzfläche für dich und deine Kinder, während sie gleichzeitig das klassische Bild einer Nestschaukel wahrt. 

Redaktionelle Einschätzung

Die FUNTOYS „Große Nestschaukel“ bietet dir auf Grund ihrer runden Form und dem bequemen Material eine vielseitig nutzbare Rundschaukel. Sowohl deine Kinder können darauf problemlos Toben, als auch du entspannt eine Pause vom Alltag machen.

Form / Material

Wie bereits erwähnt, kann diese Nestschaukel dank ihrer klassischen runden Form punkten. Es passen spielend mehrere Kinder nebeneinander auf die große Sitzfläche. Hinzu kommt das bequeme PVC-Geflecht der Sitzfläche, welches auch langes sitzen möglich macht.

Einsatzbereich / Aufbau / Höhenverstellbarkeit der Seile

Diese Nestschaukel kannst du sowohl im Inneren, als auch Draußen montieren. Natürlich empfiehlt es sich für wilderes Toben deiner Kinder, die Schaukel lieber draußen zu befestigen. Oftmals halten Zimmerdecken das Gewicht nicht vollends aus. Hierauf unbedingt vorher achten!

Der Aufbau ist denkbar einfach. Eine Einzelperson schafft es in kurzer Zeit die Rundschaukel an ihrem Bestimmungsort zu montieren.

Ebenso steht es um das Verstellen der Seillängen für die perfekte Schaukelhöhe. Orientiere dich hierbei an dem Alter deiner Kinder. Je älter sie sind, desto höher kannst du die Schaukel auch ohne Bedenken befestigen.

Belastbarkeit

Mit einer guten Belastbarkeit bis zu 100 kg kannst du als Erwachsener oder mehrere Kinder die genannte Sitzfläche perfekt nutzen. Auch die Seile halten schwungvollere Bewegungen perfekt aus.

Geschlossenheit der Sitzfläche / Sicherheit

All diese Faktoren unterstützen die hohe Sicherheit dieser Nestschaukel. Keinerlei Kinderfüße könnten in einen Zwischenraum der geschlossenen Sitzfläche geraten. Auch beim Toben deiner Kinder brauchst du dir keine Sorgen um die Stabilität der Schaukel zu machen.

Empfohlen ab

Von dem Hersteller wird ein Mindestalter von drei Jahren empfohlen, welchem wir uns bei richtiger Montierung anschließen.

Kundenbewertungen
Derzeit wird die FUNTOYS „Große Nestschaukel“ von rund 90 % aller Rezensenten positiv bewertet. Diese geben dem Produkt 4 und 5 Sterne.

Positiv hervorgehoben werden hier zumeist folgende Punkte:

  • Top Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Sauberkeit
  • Schöne Kuhle

Besonders das Verhältnis zwischen Preis und Leistung wird in den Rezensionen häufig positiv angesprochen. Diese Nestschaukel ist von einem No-Name Produkt und daher ein wenig günstiger, als vergleichbare Modelle vor bekannteren Marken.

Die Leistung ist jedoch auch hier super. Im Vergleich zu offenen Nestschaukeln aus Seilgeflechten gilt es hier die bessere Sauberkeit zu betonen. Außerdem ergibt sich bei jeder Gewichtsklasse eine schöne Kuhle in der man stabil steht, gemütlich liegt und niemand allzu leicht heraus kullert.

Negativ, sprich mit 2 oder 1 Stern, wird das Produkt aktuell von 2 % aller Rezensenten bewertet.

Die schlechte Bewertung resultierte aus folgendem Grund:

  • Seilverlängerung nicht möglich

Dieser Punkt wurde lediglich von einem einzigen Käufer angesprochen, der ansonsten mit dieser Ringschaukel zufrieden gewesen wäre. Wir möchten dich an dieser Stelle aber darauf hinweisen, dass die große Mehrzahl das einfache Verstellen der Seile hervorhebt. Dahergehend ist dieser Kritikpunkt etwas kritisch zu sehen.

“FAQ”
Ist die Schaukel GS-/TÜV-geprüft?

Laut Verkäufer ist dies der Fall.

Welchen Durchmesser sollte der Balken haben?

Das ist an dieser Stelle nicht weiter wichtig. Die Befestigungsart hängt sehr vom Kunden ab, wie es ihm beliebt. Wichtig ist vielmehr, dass der Balken das Gewicht tragen kann. Ein Richtwert ist hier 100 kg.

Ist das ein Netz durch das das Wasser ablaufen kann?

Ja, das ist es. Durch das PVC-Geflecht läut das Wasser direkt ab und das Material trocknet sehr schnell wieder.

Wird das Befestigungsmaterial mitgeliefert?

Die Lieferung umfasst die Seile, sowie jeweils eine Öse am Ende. Diese werden einfach an gekauften Haken oder Karabinern befestigt.

Platz 3: Gartenpirat Nestschaukel

Die „Nestschaukel“ von Gartenpirat vereint die runde Form der klassischen Vogelnestschaukel mit der Sicherheit der modernen Nestschaukeln aus festem Stoff. Besonders für kleine Kinder ist diese Schaukel dadurch geeignet. Aber auch du als Erwachsener kannst in Ruhe ein wenig auf der bequemen Ringschaukel entspannen.

Redaktionelle Einschätzung

Ein hohes Maß an Sicherheit, sowie die weichen und belastbaren Stoffe ermöglichen es dir, dein Kind ohne Sorgen auf dieser Schaukel toben zu lassen. Es vereint das klassische Design der ursprünglichen Vogelnestschaukeln mit modernem Material.

Form / Material

Diese Rundschaukel weist die typisch runde Form einer Vogelnestschaukel auf. Dank dieser Form können kreisförmig sitzend mehrere Kinder auf der Schaukel Platz nehmen. Die Sitzfläche besteht aus reißfestem Stoffbezug, auf dem deine Kinder einen festen Halt haben. Gleichzeitig sogt das weiche Material für eine bequeme Liegefläche.

Einsatzbereich / Aufbau / Höhenverstellbarkeit der Seile

Der Einsatzbereich dieser Nestschaukel ist sowohl im Indoor-, als auch im Outdoorbereich gut möglich. Das Material ist Wasser resistent und hält der Sonneneinstrahlung stand. Natürlich empfiehlt sich dennoch ein trockener und schattiger Platz für deine Schaukel. Über den Winter ist es auch immer besser, die Nestschaukel nach innen zu verlagern.

Auch als eine Einzelperson ist es kein Problem diese Schaukel einfach zu befestigen. Dank der verstellbaren Seile ist eine Montierung an verschiedensten Orten möglich und auch im Nachhinein noch eine Änderung der Höhe möglich.

Belastbarkeit

Mit einer Belastbarkeit bis zu 150 kg gilt diese Nestschaukel als eine der robustesten. Nicht nur mehrere Kinder können auf dieser Schaukel Platz nehmen, sondern auch für zwei Erwachsene besteht je nach Gewicht die Möglichkeit gemeinsam zu schaukeln.

Beim wilden Toben deiner Kinder kannst du Dank der hohen Belastbarkeit noch unbesorgter zuschauen.

Geschlossenheit der Sitzfläche

Da die Sitzfläche der Rundschaukel komplett geschlossen ist, können deine Kinder nicht aus Versehen in einen Zwischenraum treten und sich verletzen. Die Gefahr hängen zu bleiben ist hier gleich Null. Zusätzlich fördert die Geschlossenheit der Sitzfläche den Komfort.

Empfohlen ab

Auf Grund des weichen Materials und der hohen Sicherheit, die diese Schaukel bietet, ist sie bereits für deine Kinder ab drei Jahren zu empfehlen. Natürlich musst du nach wie vor deiner Aufsichtspflicht nachkommen, jedoch musst du nicht direkt neben deinem Kind stehen, um seine Sicherheit zu garantieren.

Kundenbewertungen
Derzeit wird die Gartenpirat® „Nestschaukel“ von rund 97 % aller Rezensenten positiv bewertet. Diese geben dem Produkt 4 oder 5 Sterne. 

Positiv hervorgehoben werden hier zumeist folgende Punkte:

  • Für jedes Alter geeignet
  • Hohe Belastbarkeit
  • Einfacher Zusammenbau
  • Schnelle Lieferung

Der Zusammenbau dieser Nestschaukel ist innerhalb 10-20 Minuten durch eine Einzelperson zu bewältigen. Auch die Lieferung kann durch ihre Schnelligkeit überzeugen. Manche erhielten ihre Ware bereits am nächsten Tag. Im Punkto Belastbarkeit hält die Nestschaukel was sie verspricht. Auch Erwachsene können ohne größere Bedenken samt Kind eine Runde schaukeln.

Negativ, sprich mit 1 oder 2 Sternen, wird das Produkt aktuell von 3 % aller Rezensenten bewertet.

Die schlechten Bewertungen resultieren aus folgendem Grund:

  • Schlechte Verarbeitung

Der Stoff ist nur einfach vernäht, weswegen es bei einem Kunden bereits während der ersten Benutzung zu einem Riss kam. Wir tippen hier auf vereinzelte Verarbeitungsfehler, die du aber direkt beim Hersteller Reklamieren kannst.

“FAQ”
Kann die Ringschaukel an einem einzelnen Ring befestigt werden?

Ja, dies ist problemlos möglich. Einfach beide Verbindungsösen mit einem einzelnen Karabinerhaken zusammenfassen. Es muss aber darauf geachtet werden, dass genug freie Fläche zum Schwingen der Schaukel in alle Richtungen vorhanden ist.

Passt die Nestschaukel an ein Zweier-Schaukelgestell, wenn nebenan noch eine Brettschaukel hängt?

Auch das ist möglich. Beide Schaukeln erhalten ihren nötigen Raum zum Schaukeln, sodass problemlos beide Schaukeln nebeneinander hängen und benutzt werden können.

Kann die Schaukel auch mit nur einem Seil betrieben werden?

Nein, das ist auf keinen Fall möglich. Die Schaukel wurde so konzipiert, dass sie von zwei gegenüberliegenden Seilen im Gleichgewicht gehalten wird. Ohne das zweite Seil würde die Sitzfläche auf einer Seite über den Boden schleifen und kein freies Schwingen der Schaukel wäre mehr möglich.

Wie hoch muss der Befestigungsort sein?

Auf Grund der Seile sollte der Balken oder ähnliches mindestens 2,20 m hoch sein. Dann entstehen im Nachhinein auch keine unnötigen Probleme mit der Seillänge.

Wird der Kunststoff in der Sonne heiß?

Auch im Hochsommer wurden hier keine größeren Probleme bemerkt. Der Stoff hält eine angenehme Temperatur bei.

Hält das Material einem Sommer stand?

Trotz Witterungen im Freien sehen die Schaukeln nach einem Sommer nach wie vor gut aus. Kein Verblassen der Farben oder spröde werden des Materials. Nach der Winterpause kann die Nestschaukel sehr gut weiter genutzt werden.

Platz 4: HK Nestschaukel Schaukel XXL

Die HK „Nestschaukel XXL“ überzeugt durch sein stabiles und gleichzeitig bequemes Konstrukt. Die runde Form lässt dich an deine Tage im Kindergarten zurückdenken. 

Redaktionelle Einschätzung

Genau das, was du beruhend auf deiner Erinnerungen an deine Tage im Kindergarten erwarten würdest, bietet dir die HK „Nestschaukel XXL“. Die typische runde Vogelnest Form, sowie das stabile Seilgeflecht sind perfekt für deine tobende Kinder.

Form / Material

Die Form entspricht den klassischen Rundungen einer Vogelnestschaukel. So können bequem mehrere Kinder die Sitzfläche nutzen.

Diese ist dank des Seilgeflechts besonders robust und knickt unter dem Kind nicht weg. Außerdem sorgt der robuste Ring für einen festen Halt beim Anschubsen. zusätzlich können die gut greifbaren Seile gut zum Klettern genutzt werden. So erhält die Schaukel eine vielfältige Nutzbarkeit.

Einsatzbereich / Aufbau / Höhenverstellbarkeit der Seile

Die Schaukel wird in Form weniger zerlegter Teile geliefert und ermöglicht einen leichten Aufbau. Selbst eine Einzelperson ist in kürzester Zeit fähig, den Aufbau zu vollziehen. Auch eine Verstellung der Seillänge ist möglich. Das macht es dir möglich die optimale Schwunghöhe für deine Bedürfnisse oder die deiner Kinder einzustellen.

Diese Art von Vogelnestschaukel eignet sich besonders gut für draußen. Das Material ist wenig angreifbar und kann daher auch einer leichten Witterung ausgesetzt werden. Natürlich spricht nichts dagegen, die Schaukel auch innen zu montieren.

Belastbarkeit

Mit einer Belastbarkeit von bis zu 100 kg dürfen auch mehr als ein Kind das Spielgerät gleichzeitig nutzen. So vervielfacht sich der Spielspaß mit jedem weiteren Kind. Aus diesem Grund ist diese Nestschaukel auch für öffentliche Spielplätze oder Kindergärten gut geeignet.

Geschlossenheit der Sitzfläche / Sicherheit

Robustes Material und eine gute Verarbeitung steigern die Sicherheit dieser Schaukel enorm. Auf Grund des gut verarbeitetem Seilgeflechts, haben deine Kinder einen guten Halt, wenn sie sich auf der Sitzfläche bewegen.

Empfohlen ab

Zwar wird von dem Hersteller bereits eine Empfehlung ab drei Jahren ausgesprochen, jedoch raten wir für diese Art von Vogelnestschaukel zu einem mindest Alter von sechs Jahren. Besonders kleine Kinder könnten Probleme mit den Freiräumen der Sitzfläche bekommen. Willst du die Schaukel dennoch für jüngere Kinder verwenden, solltest du stets ein Auge auf deine Kinder beim Schaukeln werfen.

Kundenbewertungen
Derzeit wird die HK „Nestschaukel XXL“ von rund 92 % aller Rezensenten positiv bewertet. Diese geben dem Produkt 5 beziehungsweise 4 Sterne. 

Positiv hervorgehoben werden hier zumeist folgende Punkte:

  • Verletzungsgefährliche Teile sind gut abgedeckt
  • Einfache Aufhängung
  • Hält mehr Stand als angegeben

Hier werden genau die Punkte gelobt, auf die es zu achten gilt. Deine Kinder sind keinerlei Gefahren ausgesetzt. Außerdem ist die Montage spielend leicht für dich.

Negativ, mit 1 oder 2 Sternen, wird das Produkt aktuell von zwei Rezensenten bewertet.

Die schlechten Bewertungen resultierten aus folgenden Gründen:

  • Riss eines Seils des Nestkorbs
  • Kaputt nach 2 Jahren Nutzung

Besonders der erste Punkt ist natürlich ärgerlich. Hier sollte man direkt handeln und eine Reklamation beantragen. Anhand der vielen positiven Bewertungen ist klar, dass es sich hier leider um gelegentliche Fehler in der Herstellung handeln.

Nach einer zweijährigen intensiven Nutzung im Garten kann das Material natürlich leiden. Nähere Informationen zur Abnutzung sind nicht benannt oder anhand Bilder gezeigt. Sei daher bei der Beurteilung vorsichtig, worin der Grund einer Abwätzung tatsächlich liegt.

“FAQ”
Wie viel wiegt die Schaukel?

Diese Form einer Nestschaukel wiegt ca. 6 Kilo. Das ist ein gutes Gewicht für die Befestigung an vielerlei Orten.

Aus welchem Material besteht der Rahmen?

Die Umrandung des Nestkorbs besteht aus einem festen Ring aus Aluminium, welcher mit festen Seilen umwickelt wurde.

Platz 5: HUDORA „72159“ – Nestschaukel Square

Die Nestschaukel Square „72159“ von HUDORA bietet dir eine neue Form der Nestschaukel. Durch ihre viereckige Form eignet sie sich besonders gut zum Liegen. Auch zwei Personen können ohne Probleme nebeneinander liegen.

Redaktionelle Einschätzung

Die Nestschaukel Square „72159“ von HUDORA bietet dir eine bequeme viereckige Sitz- und Liegefläche aus PVC-Geflecht. Somit ist diese Art von Schaukel eher zum Entspannen, als zum Toben geeignet. Nutzbar ist diese Schaukel von mehreren Kinder, sowie von Erwachsene.

Form / Material

Die Form dieser Nestschaukel weicht von der namensgebenden Art ab. Durch ihre Ecken und längliche Form kannst du die Schaukel besser zum Entspannen, als zum wilden Toben nutzen. Denn auch das Material unterstützt besonders diese Nutzungsart der Schaukel.

Das bequeme PVC-Geflecht lädt zum Entspannen ein. Natürlich ist auch ein Toben für deine Kinder möglich. Jedoch sollte je nach Gewicht darauf geachtet werden, ob deine Kinder beim Stehen nicht zu sehr in das Material einsinken und Gefahr laufen leichter umzuknicken. Aushalten wird das Material deine Kinder aber auf jeden Fall.

Einsatzbereich / Aufbau / Höhenverstellbarkeit der Seile

Der Aufbau ist ähnlich leicht wie bei einer üblichen Nestschaukel. Sowohl gemeinsam, als auch als Einzelperson ist der Aufbau einfach und zügig durchzuführen. Bei dieser Nestschaukel kannst du die Schwinghöhe dank verstellbarer Seile leicht an deine Bedürfnisse anpassen.

Nutzen kannst du diese Schaukel sowohl drinnen, als auch draußen. Auch ein Wechsel ist natürlich mit wenig Aufwand verbunden möglich. Bei einer Nutzung im Outdoor-Bereich achte bitte auf so wenig direkte Sonneneinstrahlung wie möglich. Natürlich wurde das Material mit einem UV-Schutz ausgelegt, jedoch kann die Sonne mit der Zeit das Material angreifen und porös werden lassen.

Belastbarkeit

Mit einer maximalen Belastbarkeit von bis zu 100 kg ist die Schaukel vielseitg nutzbar. Mehrere Kinder gleichzeitig können auf der Schaukel toben. Aber auch ein Erwachsener kann sie gut nutzen. Aus diesem Grund eignet sich diese Nestschaukel besonders gut als eine Alternative zur Hängematte.

Geschlossenheit der Sitzfläche / Sicherheit

Da das Material der Sitzfläche keine freien Zwischenräume besitzt, kann kein Fuß hindurch rutschen. Das erhöht die Sicherheit der Nestschaukel enorm. Außerdem sind die Seile der Aufhängung stabil mit der Umrandung verbunden.

Alle bisher genannten Faktoren liefern ein hohes Maß an Sicherheit für dich und deine Kinder beim Schaukeln.

Empfohlen ab

Das offiziell von den Herstellern empfohlene Alter für diese Nestschaukel liegt bei drei Jahren. Aber natürlich nur bei entsprechenden Voraussetzungen.

So sollte in diesem Fall die Schwunghöhe knapp über dem Boden liegen, da deine kleineren Kinder ohne hohe Umrandung bei zu schneller Schwingung drohen, herauszufallen. Durch die angepasste Schwunghöhe wird deinen Kindern auch im Ernstfall nichts passieren.

Kundenbewertungen
Derzeit wird die HUDORA Nestschaukel Square „72159“ von  50 % aller Rezensenten positiv bewertet. Diese geben dem Produkt 4 ode 5 Sterne.

Die tollen Bewertungen heben vor allem hervor:

  • Sehr gut verarbeitet
  • Strapazierfähig
  • Perfekte Alternative zur Hängematte

Die Käufer sind zufrieden. Das Material hält was es verspricht und auch der Komfort passt. Man findet, eine gelungene Alternative zur gesuchten Hängematte gefunden zu haben.

Negativ, sprich mit nur 1 oder 2 Sternen, wird das Produkt aktuell in 26 % aller Rezensionen bewertet.

In den Bewertungen angesprochen wurde Folgendes:

  • Hält den Witterungen nicht stand
  • Riss einer Haltelasche

Die Schaumstoffumrandung scheint bei vielen Käufern schnell auszubleichen und folglich spröde zu werden. Für den Outdoor Bereich ist diese Schaukel daher nicht zu empfehlen. In Punkto Material und Belastbarkeit scheiden sich die Meinungen. Die Mehrheit machte jedoch gute Erfahrung mit dieser Nestschaukel.

“FAQ”
Passt die Schaukel an ein einfaches Schaukelgestell?

Ja, eine Aufhängung an den üblichen Gestellen ist kein Problem.

Wie waren das Gewicht und die Maße der Verpackung?

Die Lieferung wog ungefähr 10kg, was das Gewicht der Schaukel sowie wenige Gramm des Kartons umfasste. Die Maße entsprachen in etwa die der Schaukelgrundfläche plus wenige cm Verpackungsmaterial.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du eine Nestschaukel kaufst

Welche Form kann diese Art von Schaukel haben?

Hier gibt es eine weiterverbreitete Variante, die besonders für spielende Kinder geeignet ist und eine nicht zu verachtende Alternative für ruhigere Stunden zu zweit.

Nestschaukel Reifen

Schaukeln gibt es in vielen verschiedenen Varianten – von der klassischen Schaukel, über die Reifenschaukel bis hin zur Nestschaukel ist alles dabei. (Foto: 7rystan/pixabay.com)

Rund

Der Klassiker ist das runde Modell. Diese Rundungen kennst du bestimmt noch aus deinen spaßigen Kindergartentagen. Du kannst dich beliebig auf der Schaukel drehen und hast stets eine gerundete Auflagefläche, ähnlich der eines Nackenkissens, für den Kopf. Nachteile entstehen hier, wenn du dich mit einer weiteren Person auf die Nestschaukel legen möchtest.

Die Rundungen von Tellerschaukeln verhindern unter Umständen das bequeme Liegen nebeneinander. Zum wilden Toben ist diese Nestschaukel hingegen bestens geeignet. Um das nachvollziehen zu können, musst du dich bestimmt nur an deine Kindheitstage zurück erinnern.

Eckig

Diese Variante ist perfekt für dich, wenn du es gemütlicher magst. Bei der eckigen Alternative einer Nestschaukel erhälst du das oben beschriebene Nackenkissen ähnliche Gefühl lediglich an den vier Eckpunkten. Zusätzlich findest du hier einen steileren Winkel vor, der möglicherweise nicht gleich gemütlich ist wie die runde Variante.

Der klare Vorteil dieser Form ist jedoch, dass du gemütlicher mit einer anderen Person nebeneinander liegen kannst. Durch einen bettähnlichen Aufbau passt ihr deutlich bequemer Seite an Seite auf diese Schaukel und könnt so in aller Ruhe die gleichmäßigen Schwungbewegungen genießen.

Aus welchem Material kann meine Nestschaukel bestehen?

Der markante Aufbau von Nestschaukeln beeinflusst die zur Verfügung stehenden Materialien. Die Sitzfläche besteht aus gutem Grund aus einem anderen Stoff, als deren Umrandung oder die Befestigung der Schaukel.

Du möchtest beim Schaukeln natürlich möglichst bequem sitzen oder liegen können, sowie einen festen Halt haben. An dieser Stelle ist aber besonders wichtig für welche Altersgruppe die Vogelnestschaukel gedacht ist.

Umrandung

Von deiner Umrandung erhoffst du dir ein gemütliches Polster zum Anlehnen, sowie eine stabile Grundform für einen minimalen Formverlust beim Schaukeln oder beim Betreten und Toben durch Kinder.
Die Umrandung deiner Nestschaukel ist altbewährt und daher stets dieselbe. Das weiche Kopfteil besteht aus festem Metall für die stabile Form, gepolstert durch dickeren Stoff beziehungsweise Schaumstoff.

Aufhängung

Stabil und reißfest müssen die Verbindungsstücke sein. Je nach Verwendungszweck sollten die Ketten auch gut in der Hand liegen. Wählen kannst du zwischen einer stabilen Metallkette oder einem geflochtenen Seil. Beide Materialien sind reißfest und können gut belastet werden.

Die Kette wird zwar besonders im Outdoor Bereich schnell kalt, hierfür liegt sie meist aber angenehmer über längere Zeit hinweg in der Hand, im Gegensatz zu dem Seilgeflecht. Eine weitere gute Alternative besteht aus dickem Plastik und ist auch für Kinderhände gut zu greifen.

Die robuste Vogelnestschaukel

Du willst, dass deine Schaukel einiges mitmachen kann und auch im Outdoor Bereich überleben kann? Dann ist für den Nestkorb ein Geflecht aus dickeren Seilen am besten, dessen Dichte unterschiedlich groß sein kann.

Seil für Nestschaukel

Wird die Nestschaukel oft in Anspruch genommen, eignet sich am besten eine Schaukel aus einem festen, stabilen Seil. (Foto: schuetz-mediendesign / pixabay.com)

Es wirkt zwar etwas hart, jedoch bietet es durch sein robustes Material eine starke Auflagefläche, die unter den Füßen nicht sonderlich nachgibt. Für dieses Material empfiehlt sich übrigens die runde Grundform, ist aber kein Muss.

Besonders für spielende Kinder ist diese Variante gut geeignet. Wichtig ist aber, dass du darauf achtest, das Geflecht nicht zu grob zu wählen. Es droht sonst die Gefahr, dass Kinderfüße in die Zwischenräume rutschen können. Um etwaige Unfälle zu vermeiden, vorher bitte unbedingt testen, ob das Geflecht die richtige Dichte besitzt.

Stahlseil-Gliedermatte

Eine ebenfalls robuste Alternative ist eine Gliedermatte aus Stahlseil, die wie das Seilgeflecht sehr gut für draußen geeignet ist und deinen Kindern viele Möglichkeiten zum sicheren Toben ermöglicht. Vorteil hier ist die Kleimaschigkeit der Glieder.

Die gemütliche Nestschaukel

Du möchtest lieber die Seele baumeln lassen und suchst daher nach einer gemütlichen Variante einer Nestschaukel? Dann solltest du bei der Materialwahl lieber zu einem kompakten Stoff greifen, der reißfest ist.

Bei dieser Form von Schaukel fühlt es sich, je nach Spannungsgrad, fast so an wie in einer Hängematte. Nur mit dem Vorteil, dass deine Schwungbewegungen viel weitreichender sein können.
Eine gute Alternative zum Stoff wäre eine Sitzfläche aus PVC Geflecht oder Polyrattan, welche du zum Beispiel aus Strandkörben oder Gartenmöbeln kennst. Auch hier steht die Gemütlichkeit ganz oben.

Wo kann ich eine gute Nestschaukel kaufen?

Die Möglichkeiten eine Nestschaukel zu kaufen sind schier unbegrenzt. Auch die Hersteller häufen sich und sind auf verschiedenen Plattformen und in unterschiedlichen Märkten wiederzufinden.

In diesem Fall spielt unter anderem auch deine bisherige Erfahrung mit den jeweiligen Verkäufern eine Rolle. Hast du bereits gute Erfahrungen mit einem Verkäufer gemacht, wirst du ihn stets einem mit negativen Erfahrung vorziehen wollen. Einige der genannten Verkaufsstellen bieten dir eine gute Möglichkeit im Ernstfall schnell an Ersatzteile zu kommen.

Eine Auswahl an Läden, die die speziellen Schaukeln vertreiben:

  • Aldi
  • Lidl
  • Rewe
  • Netto
  • Norma
  • Ikea
  • Real
  • Otto
  • OBI
  • Hornbach
  • amazon.de
  • ebay.de
  • MyToys
  • Rofu
  • Spiele Max
  • windeln.de
  • babymarkt.de

Kaufen beim Supermarkt/Möbelmarkt

Wenn du zeitlich einen Puffer hast, um auf aktuelle Angebote oder gar Schnäppchen zu warten, sind Supermärkte gute Anlaufstellen. Suchst du nur Nestschaukeln für Babies, die du im Indoor Bereich verwendest, kannst du es in einem Möbelmarkt versuchen.

Kaufen bei Handelsketten/Baumarkt

In den üblichen Handelsketten findest du ebenfalls Nestschaukeln für kleine Kinder. Anders verhält es sich mit den Baumärkten. Jedoch solltest du stets auf den Online-Shop zurückgreifen.

Die Handelskette Otto ist hier eine Randstelle. Im Online-Shop von Otto findet sich zwar ganzjährig eine größere Auswahl an Schaukeln, jedoch sind diese aus festem Stoff bestehenden Nestschaukeln nur für kleinere Kinder geeignet. Durchmesser und Gewichtsklasse geben hier nicht mehr her.

Anders verhält es sich bei den Handelsketten Real oder OBI. In deren Online-Shop findest du ebenfalls ganzjährig eine Nestschaukel, jedoch vorrangig aus robustem Material für mehr Gewicht. Dementsprechend eignet sich diese Plattform besser für tobender Kinder.

Ganz auffällig ist, dass du stets auf den Online-Shop zurückgreifen solltest. Die Ware in den Läden wechselt saisonal und strebt große Abwechslung an. Ein Besuch in einem nahe liegenden Laden kann aber nicht schaden, um dich von dem Material näher zu überzeugen. Eine Garantie dafür, dass zu dem Zeitpunkt die gesuchte Nestschaukel vor Ort ist, gibt es leider nicht.

Kaufen bei Online-Versandhändlern

Hier findet sich anhand einer stetigen Produktvielfalt grob gesagt jegliche Art von Nestschaukel zu jeder Zeit.

Somit lohnt es sich für dich einen Blick auf diese Portale wie zum Beispiel amazon.de oder ebay.de zu werfen, wenn du in absehbarer Zeit eine robuste Nestschaukel erwerben möchtest und hierbei aus einer großen Vielfalt wählen willst.

Kaufen in Spielwarenladen

Bereits der Name dieser Kategorie veranlasst dazu zuerst hier nach guten Nestschaukeln zu suchen. Da es sich aber ganz klar um eine außergewöhnliche Art von Schaukel handelt, findest du auch hier nicht unbedingt zu jederzeit vor Ort eine passende Nestschaukel.

Rofu oder Spiele Max zum Beispiel müssen diese Schaukeln extra im Angebot haben. MyToys hingegen hat zwar immer eine gewisse Auswahl im Sortiment, diese richtet sich jedoch erneut eher an Kleinkinder oder Babys.

Zwar sind windeln.de und babymarkt.de von Grund auf Online-Plattformen ohne feste Läden, jedoch vertreiben auch sie besonders auf Babys und Kinder zugeschnittene Dinge. Hier finden sich ganzjährig passende Nestschaukeln für den Indoor-Bereich und kleinere Kinder.

Große Nestschaukel

Nestschaukeln bestehen entweder aus einer offenen Sitzfläche aus Seilgeflecht oder aus einer geschlossenen Sitzfläche bestehend aus PVC-Geflecht. Der Unterschied liegt in der Stabilität und der Bequemlichkeit.

Welchen Preis solltest du für diese Art von Schaukel einkalkulieren?

Der Preis ist ein äußerst wichtiger Faktor, der nicht außer acht zu lassen ist. Denn er entscheidet auch bei diesem Produkt darüber, wie ausgefallen es sein darf.

Seine Anfänge nimmt der Preis für eine Nestschaukel bei knapp 30 Euro. Hierfür erhälst du jedoch ein eher weniger robustes Modell aus Stoff für kleinere Kinder. Von hier an sind dem Preis schier keine Grenzen gesetzt.

Eine stabile und groß genug wirkende Netzschaukel erhälst du ab ca. 60-80 Euro. Du kannst aber auch für die Ringschaukel bis zu 1.000 Euro ausgeben. Jedoch ist solch eine Anfertigung wirklich nur für öffentliche Spielplätze oder Kindergärten von Nöten.

Für deinen normalen Alltag reicht ein Preisbudget bis zu 100 Euro vollkommen aus, um dennoch eine gute Qualität erwarten zu können.

Woran kannst du eine Nestschaukel am besten befestigen?

Im Lieferumfang der meisten Nestschaukeln sind bereits der Nestkorb und die Aufhängeseile mit stabilen Ösen beinhaltet. Jedoch ist dein Spielzeug so noch nicht sicher befestigt. Hierfür gibt es verschiedene Möglichkeiten, die du individuell wählen kannst.

Holzbalken

Jeder denkt bei Schaukeln gleichzeitig auch an den runden Holzbalken als Befestigung. Durch ein Schaukelgestell aus Holz erhält das Konstrukt eine naturbelassene Aura. Welches Holz du hierbei wählst, ist dir überlassen.

Jedoch muss auf eine gute Qualität geachtet werden, da der Balken später einiges an Gewicht aushalten muss. Zur Auswahl stehen dir Hölzer wie Robinie, Palisaden oder Fichte. Außerdem kannst du dich zwischen Rundbalken und Vierkantholz entscheiden.

Nach Belieben kann mit dem Holzbalken auch ein kleiner Turm zum Klettern oder eine Rutsche einhergehen.

Metallgerüst

Auch das Metallgerüst wird auf Spielplätzen oder in Kindergärten oft gesehen und zählt daher ebenfalls als einer der stabilen Klassiker.

Der klare Vorteil dieses Materials ist die unbegrenzte Möglichkeit an Farben. Durch leichtes lackieren erstrahlt es in jeder gewünschten Farbe. Außerdem hält das gut gebaute Gerüst einiges an Gewicht aus. Auch wilde Schwungbewegungen kann es ausgleichen, solange es fest verankert ist.

Zimmerdecke

Ideal für leichte Ringschaukeln mit einer geringen Gewichtsbelastung. Hier entfällt ein Schaukelgestell komplett.

Wenn du dich für eine Indoor Nestschaukel entschieden hast, empfiehlt sich für dich eine Montierung in der Decke. So fällt ein mit den Gerüsten einhergehender Raumverlust weg.
Doch musst du auf jeden Fall darauf achten, wie viel deine Zimmerdecke an Gewicht aushält!

Auf welche Art möchtest du deine Schaukel anschließend befestigen?

Die Reihenfolge deiner Wahl von Befestigungsort und -art ist ziemlich wichtig. Denn erst, wenn du sicher weißt, wo du deine neue Nestschaukel montieren möchtest, kannst du dir näher überlegen, welche Form der Befestigung du wählen möchtest.

Verbunden werden jedoch alle Schaukeln über einen Karabiner. Welcher Karabinerhaken der richtige für dich ist, kannst du bereits vorab nachlesen.

Schaukelhaken

Der Klassiker was die Befestigung von Schaukeln angeht. Der sogenannte Schaukelhaken kann entweder fest in das Holz des Gerüsts gebohrt oder an ein Metallgerüst montiert werden. Anschließend werden die Ösen der Nestschaukel in den Karabinerhaken geschoben. Nach dem Verschließen hält die Schaukel sicher in ihrer Verankerung jeglichem Toben stand.

Kardangelenk

Für ein noch ausgefalleneres Spielerlebnis. Bei dieser Aufhängung wählst du eine Punktmontierung, die besonders für den Innenbereich an der Decke geeignet ist.

Doch auch auf Spielplätzen sieht man diese Art der Montierung gerne. Es ermöglicht eine vielfältigere Schwungbewegung in alle Richtungen. Höhentechnisch musst du bei dieser Art der Montierung jedoch kleine Abstriche machen.

Welche Vorteile hat eine Nestschaukel? Gibt es gute Alternativen?

Im Vergleich zu der herkömmlichen Brettschaukel bietet diese Art einer Schaukel deutliche Vorteile, deren Alternativen nicht immer gleichrangig sind.

Durch die große Grundfläche der Nestschaukel bietet sie auch in ihrer geringsten Größe für mindestens zwei Kleinkinder platz. Eine Alternative wäre zwar die Doppelschaukel, wo sich zwei Kinder gegenüber sitzen. Jedoch fehlt hier ganz klar die von der Vogelnestschaukel bekannte Bewegungsfreiheit. Auf Grund dieser ist auch eine völlig neue Version des Schwungholens entstanden.

Hier können Kinder gemeinsam am Rand stehend Schwung holen und sich dabei nun parallel zur Schwungrichtung bewegen. Die einzige Alternative ist eine Sonderanfertigung der üblichen Brettschaukel mit vorgefertigten Fußvertiefungen. Da hier jedoch keine verstärkten Ketten als Aufhängung verwendet werden, sehen es Eltern weniger gern, wenn ihre Kinder auf der Schaukel stehen.

Eine schöne Alternative zum anstrengenden Schaukeln bietet die Netzschaukel durch die Möglichkeit des Hinlegens. Dieser Aspekt ist besonders für Säuglinge oder Kleinkinder sehr sinnvoll. Eine mögliche Alternative hierfür sind nur die bisher bekannten Babywiegen, die in ihrer Bewegung deutlich eingeschränkter sind.

Für Erwachsene lässt sich als Alternative nur die gute alte Hängematte finden. Auch hier ist die Schwungmöglichkeit eher begrenzt.

Entscheidung: Welche Arten von Nestschaukeln gibt es und welche ist die richtige für dich?

Grundsätzlich gilt bei dieser Art von Schaukel, die Unterschiede liegen im Detail. Der Grundaufbau ist nämlich stets derselbe: Große, leicht geformte Sitz- beziehungsweise Liegefläche, eingerahmt von einer meist weichen Umrandung, an der die Aufhängeseile montiert sind.

Entscheidend ist bei der Wahl deiner perfekten Nestschaukel vielmehr der Zweck beziehungsweise deine Altersklasse.

Daher unterscheiden wir:

  • Nestschaukeln für Babys
  • Nestschaukeln für Kinder
  • Nestschaukeln für Erwachsene

Welche Schaukel eignet sich für dein Baby und was sind die Vorteile und Nachteile dieser?

Unsere kleinsten genießen es, wenn sie zur Beruhigung oder zum Einschlafen geschaukelt werden. Eine tolle Alternative zu den üblichen Babywiegen oder all den Methoden, die wir uns über die Jahre hinweg ausgedacht haben, ist eine Nestschaukel für Babys.

Durch ein weiches PVC-Geflecht liegt dein Baby sicher auf einem bequemen Untergrund. Dank einer leichten Kuhle droht es auch nicht während der Schwungbewegungen hinaus zu fallen. Dennoch solltest du natürlich stets in greifbarer Nähe verweilen.

Vorteile
  • Bequemes PVC-Geflecht
  • Kuhle der Liegefläche
  • Speziell Indoor geeignet
Nachteile
  • Geringe Belastbarkeit

Diese Art der Nestschaukel ermöglicht es durch ihr leichtes Gewicht, dass man sie ohne größere Mühen Zuhause an der Zimmerdecke befestigen kann. Über den Sommer hinweg ist jedoch auch eine Nutzung im Garten möglich.

Welche Nestschaukel eignet sich für dein Kind und was sind die Vorteile und Nachteile dieser?

Bestimmt lieben es deine Kinder zu toben. Hierfür sind robuste Vogelnestschaukeln perfekt geeignet.
Nicht ohne Grund hängen sie auf etlichen Spielplätzen und in Kindergärten. Da in diesem Fall das Toben an erster Stelle steht, empfiehlt sich ein Seilgeflecht für den Nestkorb.

Vorteile
  • Stabiles Seilgeflecht zum Toben
  • Verbesserung des Gleichgewichtsinns
  • Stärkung der Fuß-Augen-Koordination
  • Großer Spaßfaktor
Nachteile
  • Ungemütlichere Liegefläche
  • Maschen des Geflechts dürfen nicht zu groß sein

Kinder können mit dieser Schaukel daher nicht nur ihr Gleichgewicht durch das Schaukeln verbessern, sondern auch ihre Fuß-Augen-Koordination. Zum entspannten Liegen ist die Ringschaukel jedoch weniger geeignet, da man hier keinen gemütlichen Untergrund vorfindet. Für eine kleine Verschnaufpause deiner Kinder sollte das robuste Material aber dennoch genügen.

Welche Nestschaukel eignet sich auch für dich als Erwachsener und was die Vorteile und Nachteile dieser?

Du als Erwachsener möchtest es bestimmt etwas ruhiger angehen und ein wenig die Seele baumeln lassen.  In diesem Fall solltest du ebenfalls, wie für dein Baby, zu einem stabilen PVC-Geflecht greifen, welches sich, nicht wie das Seilgeflecht, angenehm an deinen Rücken schmiegt.

Vorteile
  • Bequemes Liegen
  • Hohe Belastbarkeit
  • Schwungvolle Alternative zur Hängematte
Nachteile
  • Nicht zum Turnen geeignet

Natürlich musst du hier auf eine höhere Belastbarkeit als für Babies achten. Außerdem empfiehlt es sich auf Grund deiner Größe zu einer eckigen Nestschaukel zu greifen. So passt dein Körper der Länge nach angenehmer drauf, um auch über eine längere Zeitspanne hinweg auf dem bequemen PVC-Geflecht entspannen zu können.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Nestschaukeln vergleichen und bewerten

Im Folgenden möchten wir dir zeigen, anhand welcher Faktoren du eine Nestschaukel vergleichen und bewerten kannst. Dadurch wird es dir leichter fallen zu entscheiden, welches der Modelle besser zu dir passt.

Zusammengefasst findest du das Anhand dieser Faktoren heraus:

  • Maße
  • Belastbarkeit
  • Seillänge und Höhenverstellbarkeit
  • Geschlossenheit der Sitzfläche
  • Einsatzbereich
  • Empfohlen ab

In den kommenden Abschnitten kannst du jeweils nachlesen, was bei den Kriterien zu beachten ist, um deine perfekte Schaukel zu finden.

Nestschaukel grün

Bei der Wahl der richtigen Nestschaukel ist besonders das Alter der Nutzer und der Zweck wichtig.

Mögliche Maße von Vogelschaukeln

An diesem Punkt steht dir die Welt offen. Man wird beinahe erschlagen von dieser Vielfalt an unterschiedlichen Durchmessern der Nestschaukeln.

Wählen kannst du aus folgenden Durchmessern:

  • 60 cm
  • 80 cm
  • 90 cm
  • 100 cm
  • 110 cm
  • 120 cm
  • 150 cm

Die entscheidende Frage hier ist, für wie viele Personen die Schaukel gleichzeitig für welchen Zweck nutzbar sein soll.Toben Die Schaukel dient lediglich dem Toben deiner Kinder? Dann wirst du keinen allzu riesigen Umfang brauchen müssen.

Da deine Kinder die meiste Zeit über am Rand stehend Schaukeln werden und lediglich ein weiteres Kind in der Mitte liegen wird, reichen hier je nach Kindergröße bereits 80 cm bis 100 cm. Ist die Schaukel für mehr oder größere Kinder gedacht, bitte auch auf einen größeren Durchmesser achten.

Liegen

Du willst die Schaukel für dein Baby oder ein sehr kleines Kind? Dann reichen dir bereits die 60 cm Mindestgröße aus. Wenn ein Partner und du gemeinsam in dem Nestkorb liegen wollen, solltet ihr – je nach Körperumfang – einen Durchmesser ab 100 cm wählen.

Bei diesem Punkt solltest du besonders bei runden Vogelnestschaukeln darauf achten, dass auch die Länge dem Durchmesser entspricht. Möchtest du bequemer liegen, sind längere Durchmesser dementsprechend angenehmer.

Kindergarten/Spielplatz

Hier tummeln sich viele Kinder, daher wird die Doppelschaukel gerne auch mal ein wenig überfüllt sein.
Um hier größere Unfälle zu verhindern, empfiehlt es sich einen höheren Durchmesser als sonst nötig zu wählen. So tritt auch keins der am Rand stehenden Kinder aus versehen auf eins der in der Mitte befindlichen Kinder.

Belastbarkeit von Mehrpersonenschaukeln

Wenn du dich bereits auf den Durchmesser deiner Schaukel festgelegt hast, ist die Frage der Tragfähigkeit schnell erledigt. Denn auch hier richten sich die Werte danach, mit wie vielen Personen welcher Größenordnung du dich auf deiner neuen Nestschaukel aufhalten möchtest.

Beim Gewicht geben wir aber noch den Hinweis, lieber zu viel als zu wenig wählen. Gerade, wenn die Schaukel zum Toben verwendet wird, solltest du zu einer höheren Gewichtsklasse greifen. Wählen kannst du aus diesen Bereichen:

  • 100 kg
  • 120 kg
  • 150 kg
  • 200 kg

Ruhige Babys/Kleinkinder

Du suchst nach einer Schaukel für dein Baby beziehungsweise mehrere Babies deiner Betreuungsstätte? Dann wird dir bereits eine Nestschaukel mit geringer Tragfähigkeit reichen. Schließlich ruhen deine Kleinen auf diesem Spielgerät.

Die kleinste Gewichtsgrenze von 100 kg sollte definitiv ausreichen. Aufgepasst: Sobald du jedoch planst, dich zu deinem Baby zu legen, sei es aus Sicherheitsgründen oder dem Wunsch deines Kleinen, solltest du dringend auf eine höhere Tragfähigkeit achten! Dies gilt auch, wenn die Schaukel mit der Zeit „mitwachsen“ soll.

Spielende Kinder

Hier ist das Alter und Tobeverhalten deiner Kinder entscheidend. Beispiel: Deine zwei Kinder wiegen 20 kg und 30 kg, das macht bereits 50 kg aus. Selbst wenn sie ein weiteres Kind aus derselben Gewichtsklasse mit zu sich auf die Schaukel holen würden, sollten 100 kg theoretisch halten.

Bei etwas älteren Kindern oder für die Zukunft wären 120 kg natürlich mehr zu empfehlen. Doch was ist, wenn deine Kinder unbedingt mit dir oder einem Babysitter schaukeln wollen? Dann kommt ihr ziemlich schnell weit über die 100 kg / 120 kg hinaus. Besonders wenn man die beim Toben entstehenden Kräfte auf Grund einer hohen Geschwindigkeit miteinbezieht.

Gemütliche Erwachsene

Du willst die Schaukel für dich und deinen Partner nutzen, eventuell noch ein Baby mit an Board nehmen? In diesem Fall muss man durch den veränderten Nutzen der Schaukel nicht so stark auf einen Puffer im Gewicht achten.

Somit reicht es vollkommen, wenn ihr euer grobes Gewicht addiert und schaut, welche Gewichtsklasse (nach oben hin!) euch am nähsten kommt. Auch hier werdet ihr mindestens 150 kg, tendenziell lieber 200 kg, wählen müssen, falls euch ein kindlicher Schub ereilt und ihr doch etwas mehr schaukeln wollt.

Seillänge und Höhenverstellbarkeit

Ein weiteres Kriterium für Nestschaukeln ist die Länge der Seile, sowie deren Verstellbarkeit in der Höhe.
Die Seillänge sagt dir, wie hoch dein Ort der Befestigung sein muss. Außerdem entscheidet dieser Faktor darüber, wie hoch dein Nestkorb über dem Boden schwebt. Hilfreich kann hier die Verstellbarkeit sein, wenn du zwischen verschiedenen Höhen wechseln möchtest.

Für jüngere Kinder empfiehlt sich eine niedrige Höhe. Fallen oder springen Kinder – aus welchen Grund auch immer – von der Schaukel, ergibt sich auch eine niedrigere Fallhöhe. Ältere Kinder hingegen könnten einen höheren Abstand zum Boden bevorzugen, um so ein intensiveres Gefühl des Fliegens zu verspüren. Hierbei spielt dann auch die Möglichkeit einer variableren Geschwindigkeit mit rein.

Geschlossenheit der Sitzfläche

Dieser Punkt kann ebenfalls je nach Altersgruppe der Nutzer wichtig sein. Doch auch der Komfort spielt hier eine große Rolle. Besonders für Babies empfiehlt sich eine geschlossene Sitzfläche aus zum Beispiel PVC-Geflecht.

Babies drohen sonst durch kleine Freiräume zu fallen oder sich anderweitig in Gefahr zu bringen. Auch, wenn die Nestschaukel zum Entspannen gedacht ist, solltest du eine geschlossene Sitzfläche vorziehen.
Anders verhält es sich bei größeren Kindern. Sie wollen toben und Spaß haben.

Dies gelingt deutlich besser mit einer offenen Sitzfläche aus einem Seilgeflecht oder aus einer Gliedermatte aus Stahlseil. Nun können sie nicht nur wild schaukeln, sondern dank der geringeren Fläche zum Stehen auch ihre Fuß-Augen-Koordination trainieren. Für eine kleine Pause reicht ihnen auch das grobere Geflecht vollkommen aus.

Einsatzbereich

In Frage kommen bei diesem Faktor Indoor und Outdoor. Die Nestschaukeln können sich durch das Material und ihre Befestigung darin unterscheiden, wo sie montiert werden können. Robustes Material ist natürlich viel besser für draußen geeignet als bloßer Kunststoff.

Auch wenn letzterer besonders reißfest ist, Kinder spielen mit festem Schuhwerk draußen, welcher den Stoff zusätzlich angreift. Daher ist dieser besser für innen geeignet, allein schon, da es dort nicht den Witterungen der Umwelt ausgesetzt ist.

Prinzipiell werden Schaukeln jedoch sowohl für Indoor, als auch für den Outdoor Bereich angeboten, was bei richtiger Nutzung und ein wenig Sorgfalt natürlich möglich ist.

Empfohlen ab

Das Mindestalter der Nutzung wird von den Herstellern festgelegt, die ihr entwickeltes Produkt ganz genau kennen und einschätzen können. Aus diesem Grund ist es wichtig, sich an diese Empfehlungen zu halten. Aber keine Sorge, die meisten Nestschaukeln werden bereits ab 3 Jahren empfohlen.

Es sind meist die robusteren Vogelnestschaukeln, die erst ab einem Alter von 6 Jahren empfohlen werden. Natürlich spielt es auch immer eine Rolle inwiefern du zur Stelle bist, um ein Auge auf deine Kinder zu werfen. Gerade bei Babies ist das entscheidend. Nur dann kannst du sie ohne größere Bedenken schaukeln lassen.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Nestschaukel

Welches zusätzliche Zubehör nach Wunsch gibt es auf dem Markt?

Dein Kind spielt gerne Indianer? Oder liebt es in seiner eigenen Welt zu verschwinden?  Dann könnte ein Zeltüberzug für deine Nestschaukel genau das richtige sein.

Man kann diese Zelte für verschiedene Schaukelgrößen und in unterschiedlichen Farben kaufen. Einfach über das bestehende Gestell ziehen und nach beliebe wieder problemlos entfernen.

Deine persönliche Nestschaukel einfach selbst bauen?

Wenn du ein heimlicher Hobby-Handwerker bist, wäre es natürlich ein tolles Erlebnis deine Nestschaukel selbst zu bauen. Bei schon größeren Kindern könnte das eine schöne gemeinsame Freizeitbeschäftigung ergeben.

Mit dem richtigen Material und einer guten Anleitung kannst du dir deine Schaukel eigenhändig zusammenbauen und so gleich viel individueller gestalten. Denn über jegliche Merkmalspunkte deiner Schaukel darfst du auf diese Weise komplett selbst entscheiden.

Schließlich ist ein Kauf meist lediglich ein Kompromiss mit deinen eigentlichen Wünschen. Wenn du einen persönlichen Bezug zu Dingen vorziehst oder gerne selbst über diese bestimmst, ist das genau deins.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links


[1] http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/schlafstudie-schaukeln-bringt-schnellen-schlummer-a-769440.html


[2] http://www.servustv.com/at/Medien/Schaukel-selber-bauen


[3] http://www.zeit.de/2017/23/schaukeln-ueberschlag-stimmts

Bildquelle: Pixabay.com / MabelAmber

Bewerte diesen Artikel


20 Bewertung(en), Durchschnitt: 5,00 von 5
Carolin

Posted by Carolin

Carolin begeistert sich in ihrer Freizeit für gute Filme und ist auch immer für spannende Serien zu haben. Am Wochenende ist sie gerne mit Freunden unterwegs und geht ein, zwei Cocktails trinken. Sie interessiert sich für Online Marketing und unterstützt die Redaktion von supereltern.net

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.